JobsPresseNutzungsbedingungenDatenschutzImpressum

452 4.3.1 Insufficient system resources (SMTP-Meldung)

Die Meldung "452 4.3.1 Insufficient system resources" stammt von Microsoft Exchange, nicht von DEFENDO. Häufig ist auf dem Exchange-Server nicht mehr genügend Speicherplatz frei. Die genaue Ursache lässt sich über das Log im Exchange-Server feststellen.
Konfigurationsabhängig werden eingehende Mails in der Regel auf dem zuliefernden Mailserver im Internet, ggf. aber auch in der DEFENDO Mail-Warteschlange zwischengespeichert. Es werden regelmäßig erneute Zustellversuche durchgeführt, so dass die Mails zugestellt werden, sobald das Problem beseitigt ist. Besteht das Problem über längere Zeit, ist damit zu rechnen, dass die maximale Haltedauer für Mails in der Warteschlange überschritten wird. Betroffene Mails werden dann als unzustellbar an den Absender zurückgeschickt.

Sicher

DEFENDO bedient sich einer Reihe von bewährten Security Modulen wie Firewall, VPN, Proxies, Virenscanner und Anti-Spam-System.
Diese schützen Sie vor Schad-Code, Spam, Hacker-Angriffen und weiteren unerwünschten oder schädlichen Dingen.

Flexibel

Keine IT-Umgebung ist wie die andere. Die DEFENDO Produktfamilie passt sich genau Ihren Bedürfnissen an.
Von der einfachen Internet-Anbindung für kleinere Unternehmen, über Lösungen für Filialen und den Außendienst, bis hin zu komplexen, mehrstufigen Firewall-Systemen.

Mehr gute Gründe

  • Es gibt keine Backdoors
  • über 20 Jahre Internet-Security-Erfahrung
  • Mehrfach ausgezeichnet
  • Support direkt durch unsere Entwickler
  • Fachhändler-Treue
  • Made in Germany